Aus aktuellem Anlass:

Die therapeutische Arbeit gehört zu den systemrelevanten Berufen und daher bleibt meine Praxis für Sie geöffnet. Gruppen finden nicht statt, aber ein Kontakt zu zweit (oder in der Paartherapie zu dritt) ist mit Abstandsregelung gut möglich. Auch Desinfektionsmittel stehen zur Verfügung. Auf Händeschütteln wird verzichtet.
Sollten Sie aber
- Kontakt mit einem in Quarantäne befindlichen Menschen gehabt/ haben
- die letzten 14 Tage in einem Risikogebiet gewesen sein
- oder unter Erkältungssymptomen leiden
-> bitte ich Sie von einem Besuch in der Praxis abzusehen.

Alternative Online-Beratung in Form einer Videokonferenz
Sie schicken mir Ihre Mailadresse und erhalten dann von mir eine Einladung zu einer Beratung über zoom.us. Sofern Sie einen PC nutzen, benötigen Sie dazu lediglich einen Internetzugang mit Kamera.  Für das Smartphone muss die entsprechende App vorab installiert werden.

Angebot 1: Informationsgespräch für Erstbesucher*innen:
Wir sprechen ca. 20 min. über Ihr Anliegen. Das Gespräch ist wie bekannt unverbindlich und kostenlos. 
Die ersten drei Therapiesitzungen sollte unbedingt persönlich erfolgen, anschließend sind dann weitere Online-Beratungen möglich.

Angebot 2: Beratung für bekannte Besucher*innen:
eine Online-Beratung bietet Ihnen die Möglichkeit, weiter im therapeutischen Prozess zu bleiben auch wenn Sie nicht persönlich in die Praxis kommen können. Diese Form der Beratung ist zwar nicht gleichzusetzen mit der Arbeit im direkten Kontakt, kann Sie aber gut in der Zwischenzeit unterstützen.
Dauer: 30 min
Kosten: 40.- Euro (Bezahlung per Rechnung am Monatsende)

 

 Honorar/Abrechnung Einzel- bzw. Paartherapie

Einzeltherapie: Die Höhe des Honorars  bestimmen Sie  nach Ihrer Selbsteinschätzung (Einzeltherapie 70.-, 75.- oder 80.- Euro/50 min.).
Fragen Sie bei Härtefällen gerne nach einer Ermäßigung!

Paartherapie: 95.- Euro/60 min.
Die Abrechnung erfolgt privat, d.h.  Sie bezahlen entweder direkt nach der Sitzung in bar oder am Ende des Monats per Überweisung.

 Private Kassen und Zusatzversicherungen übernehmen in Einzelfällen einen Teil des Honorars für die Einzelpsychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Kasse nach den geltenden Bestimmungen.

Terminvereinbarungen und Verbindlichkeit:

Termine gelten mit der Vereinbarung als verbindlich. Sollte eine Terminabsage oder eine Terminänderung  notwendig werden, muss dies bis 24 Stunden telefonisch unter 0170-5509173 vorher erfolgen. Bei einer kürzerfristigen Absage oder Nichterscheinen zum vereinbarten Termin ist das Therapiehonorar in voller Höhe fällig, es sei denn, der Termin kann anderweitig belegt werden.

Bei einer Absage durch die Therapeutin bemüht sich diese um einen schnellstmöglichen Ersatztermin.

Schweigepflicht

Über die in der Therapie geäußerten persönlichen Belange  hält die Therapeutin die Schweigepflicht ein. Diese kann nur durch eine konkrete Schweigepflichtentbindung, durch strafrechtlich relevante Handlungen oder erhebliche Selbst- und Fremdgefährdung aufgehoben werden.

 

 

 

 

 

 

Ruth Bissinger - Heilpraktikerin (Psychotherapie) - Diplom-Sozialpädagogin (FH) - Gestalttherapeutin | ruth-bissinger@gmx.de - Erlangen - mobil 0170-5509173